Parkhaus Hanseviertel, Hamburg
Wessendorf Systembeschichtungen GmbH
Bodenbelag: Bodensanierung
Verlegte Fläche: 3000 m²

Parkhaus Hanseviertel Hamburg:

Bodensanierung der ersten drei Untergeschosse

Auch in der Hansestadt Hamburg setzt man auf Qualität von Wessendorf. Ende 2011 erhielten wir den attraktiven Auftrag für die Parkhaus-Bodensanierung des Parkhauses Hanseviertel. Nach entsprechender Arbeitsvorbereitung konnte mit dem Sanierungsprozess Anfang Februar 2012 begonnen werden. Die Gesamtfläche des Parkhauses umfasst insgesamt über 12.000 m². Im ersten Step müssen die drei Untergeschosse mit zusammen ca. 3000 m² erneuert und spätestens Ende März wieder zur Nutzung freigegeben werden. Die Grundfläche wird im Rahmen der Sanierung komplett von der Altbeschichtung befreit und neu aufgebaut. Zusätzlich werden schadhafte Bereiche saniert, Risse bearbeitet, Anschlussbereiche eingedichtet und Betonaufkantungen in Teilbereichen eingekürzt, so dass die Kunden zukünftig „schneidiger“ in die Kurven fahren können und weniger Gefahr besteht, sich die Felgen zu ruinieren. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Architekten, dem Eigentümer und dem Parkhausbetreiber Apcoa und sind überzeugt, auch in der Hansestadt Hamburg durch Qualität und Leistungsfähigkeit zu überzeugen.